Biography

Meike Lipp, geboren 1955 in Hamburg, studierte an der HfBK Hamburg und an der Rijksakademie Amsterdam.
Als freischaffende Malerin wurde Lipp zu einem festen Bestand unzähliger Gruppenausstellung vorrangig in Norddeutschland und den Niederlanden. Sie fand in den jüngsten Ausstellungen zu den Themen „Deutsch-Dänisches Grenzland“, „Nordlicht“ oder „Föhr im Blick“ großen Anklang.

Lipps Werke bestechen mit einer weicheren Formenmelange samt eines starken Pinselstriches. Das Alltägliche des nordischen Lebens findet durch Lipp eine modern romantisierte Ästhetik.