Rolf Zuckowski | Ein bisschen Mut, ein bisschen Glück.

8. Dezember 2022 um 19 Uhr

Der Träger des Bundesverdienstkreuzes hat mit seinen Liedern ganze Generationen geprägt. "Wie schön, dass du geboren bist" oder "In der Weihnachtsbäckerei" sind mittlerweile wahre Klassiker, ohne die keine Kindergeburtstagsfeier mehr auskommt und die in der vorweihnachtlichen Backstube für ausgelassenste Stimmung sorgen. Dabei geht es ihm in seinen Liedern immer um die Kinder und Familien.
In seiner bewegenden Autobiografie erzählt der Musiker und Komponist, wie er zu dem wurde, der er ist und um was es ihm bei seiner Musik für Kinder und Erwachsene im Kern geht. Sein Buch lässt dabei nicht nur die wichtigsten Lebensthemen des Musikers anklingen, sondern spiegelt auch ein Stück gesamtdeutsche Geschichte wider.

Kinder, was für ein Leben


Karten (15 Euro) können via kontakt@felix-jud.de erworben werden oder sind vorab am Abend der Veranstaltung bei FELIX JUD erhältlich. Für alle Kinder ist der Eintritt frei.