Rafik Schami | Wenn du erzählst, erblüht die Wüste | +++AUSVERKAUFT+++

Lesung am 13. Februar 2024 um 19 Uhr

Rafik Schami wurde 1946 in Damaskus geboren und lebt seit 1971 in Deutschland. Sein umfangreiches Werk wurde in 33 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Hermann-Hesse-Preis, dem Nelly-Sachs-Preis und der Carl-Zuckmayer-Medaille.
Er schreibt nicht nur für Erwachsene, sondern wird auch für seine Kinder- und Jugendliteratur geschätzt. Er gehört zu den bedeutendsten deutschen Autoren der Gegenwart und ist erstmals zu Gast bei Felix Jud und wird seinen neuen Roman vorstellen.

Eine junge Prinzessin und Thronfolgerin soll durch schönste Geschichten von ihrer Krankheit geheilt werden. Ein Buch nicht nur für Freunde von „Tausendundeiner Nacht“.

Denis Scheck bringt es auf den Punkt: Wenn er erzählt, erblüht die Wüste – der neue Roman von „Meistererzähler Rafik Schami“.

Die Veranstaltung ist ausverkauft.


Bild Rafik Schami copyright by Arne Wesenberg