Gisela Stelly Augstein | Der Fang des Tages

Lesung am 18. Januar 2024 um 19 Uhr

Anlässlich des 100. Geburtstages von Rudolf Augstein im November 2023 werden wir an den SPIEGEL-Verleger gedenken: Gisela Stelly Augstein wird an diesem Abend aus ihrem Roman lesen.
In einem Schaufenster werden Fotos und Andenken an Rudolf Augstein gezeigt. Als literarische Überfigur findet man ihn in Stelly Augsteins Büchern wie "Goldmacher" oder im aktuellen Roman "Der Fang des Tages".

Es werden nicht nur Vermögen vererbt, sondern auch Rivalitäten. Wie sehr diese den Protagonisten erst die Luft, dann die Vernunft und am Ende die Haltung nehmen, erzählt dieser zweiteilige Roman. Zwei außergewöhnliche Geschichten im Spannungsfeld zwischen Gier und Demut auf dem nur der Vergleich und nicht das Glück an sich zählt.

Karten (15 Euro) können vor Ort und etwaige Restkarten am Abend der Veranstaltung erworben werden.
Mit dem Abend wird der Verein zur Förderung des Israel Museums in Jerusalem e.V. unterstützt.